Wer wir sind

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite (www.Moto-Guide.de), dies ist die Datenschutzerklärung. Ihre Privatsphäre und damit der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Im Folgenden finden Sie deshalb Informationen zu unseren Analysediensten und wie Sie diese blockieren können.

Unsere Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir und warum sammeln wir diese?

Damit wir Ihnen qualitative Produkte vorstellen und gleichzeitig eine Werbekostenerstattung erhalten können, sind wir Partner von Amazon. Für Sie bleibt der Preis unverändert. Wir setzen dafür keine Cookies, lediglich sobald Sie einen unserer Amazon Partner Links, die mit einem * gekennzeichnet sind verfolgen, setzt Amazon einen Cookie, um uns die Käufe zuordnen zu können.

Um zukünftig besser planen zu können, sind Analyseverfahren für uns von großer Bedeutung. Dadurch können wir diese Webseite für unsere Nutzer besser optimieren und erhalten einen groben Überblick über das Geschehen. Wir benutzen das Analyseverfahren „Google Analytics“. (Derzeit deaktiviert)

Google Analytics ist ein kostenloser Dienst, der die Nutzung dieser Webseite analysiert und auswertet. Die Resultate dienen zur Optimierung der Webseite, beispielsweise in Hinsicht auf mögliche Schlüsselwörter.

Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) speichert Daten auf Servern, welche in den USA stationiert sind, beachtet jedoch die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Da der Dienst der Webseitenanalyse in unserem Auftrag läuft, ist Google dazu verpflichtet die Daten, die Google von unserer Webseite erlangt, strengst vertraulich zu behandeln.

Außerdem nutzen wir Google Adsense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen.

Welche Daten trackt Google Analytics?

Google Analytics bietet eine breite tracking Auswahl an. Die folgende Tabelle zeigt, welche Informationen auf dieser Webseite getrackt und analysiert werden.

  • Ihr Land, Ihre Stadt
  • Besuchte interne Webseiten bzw. Unterseiten
  • Generelle Interaktionen (z.B. Klicks) auf dieser Webseite
  • Das Scroll Verhalten
  • Die Verweildauer (inkl. Echtzeitanalyse)
  • Ihre ungefähre IP-Adresse (durch anonymizeIP werden die letzten Stellen Ihrer IP durch eine 0 ersetzt)
  • Das Endgerät, womit Sie diese Webseite aufrufen (z.B. PC)
  • Ihre Bildschirmauflösung (z.B. 1920×1080)
  • Ihren Internetanbieter
  • Den Browsertyp (z.B. Chrome, Firefox etc.)
  • Ursprungswebseite (z.B. Google.de -> Moto-Guide.de)

Wie trackt Google Analytics meine Daten?

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Browser, um die oben genannten Informationen zu tracken und zu analysieren. Diese Cookies werden für zwei Jahre gespeichert und mit jedem Besuch erneuert. Da Ihre IP-Adresse nicht gespeichert, sondern anonymisiert werden muss, erstellt Google eine User-ID.

Nutzerbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer generierten User-ID werden allerdings nach 14 Monaten von Google gelöscht.

Wenn Ihnen diese Informationen unzureichend sind und Sie sich gerne genauer über Google Analytics informieren möchten, können Sie die Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=de und die Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?hl=de durchlesen.

Falls Sie generell mehr über „Cookies“ erfahren möchten, können wir folgende Informationsquelle weitergeben: https://www.cookiesandyou.com/.

Wie funktioniert Google AdSense?

Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf Ihrem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können.

Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein. Diese Einwilligung passiert nicht automatisch, sondern muss von Ihnen mittels einer Opt-In Lösung getätigt werden.

Wie kann ich das Tracken meiner Daten verhindern? (Widerspruchslösung)

Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, haben wir standardmäßig alle Cookies, bis auf die Cookies für die Kernfunktionen, deaktiviert (Auch genannt: OptOut / OptIn). Erst nachdem Sie ausdrücklich auf „Akzeptieren“ oder „Alle akzeptieren“ klicken oder tippen, sind diese tracking Cookies aktiviert. Natürlich können Sie diese zu jedem beliebigen Zeitpunkt wieder verweigern.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, jegliche Aktivitätsverfolgung von Google zu unterbinden, nutzen Sie das Opt-out Addon. Dieses schützt jedoch nicht vor anderen Analysediensten.

Um zusätzlich Kontakt zu uns aufzunehmen, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktinformationen in unserem Impressum. Bitte kontaktieren Sie uns nur, wenn wir Ihnen durch diese Datenschutzerklärung nicht weiterhelfen können.